EN DE
Loading...

Nachbarschaftskampagne 2017

Die Idee

Mit der neuen Jahreskampagne positioniert sich PENNY nun endgültig als das, was vergangene Kampagnen bereits eingeläutet haben: Der sympathische Discounter mitten in der Nachbarschaft.
Der neue Spot verknüpft authentisch und unaufgeregt PENNY Produkte mit emotionalen Nachbarschaftssituationen. So bewirbt PENNY nicht einfach eine Tiefkühlpizza, sondern den Start ins Sturmfreiwochenende der Jungs. Nicht einfach Pralinen, sondern die Entschuldigung für die laute Party von gestern. Und löst damit auf, nicht einfach nebenan zu sein, sondern eben mitten drin in der Nachbarschaft.
Damit greift PENNY ein Feld auf, dem im Alltag selten genügend Aufmerksamkeit geschenkt wird: gute Nachbarschaft, zu der PENNY als Versorger natürlich dazu gehört. Kunden werden zu Nachbarn und Mitarbeiter zu vertrauten Bekannten.
Diese Positionierung manifestiert PENNY neben dem 75-Sekünder, der online läuft, auch in verkürzter Form im TV, im Funk, mit Out of Home Plakaten und am POS: Der Nachbarschaftsausweis belohnt treue Nachbarn mit Rabatten nach dem vierten Einkauf.
2013 wurde mit der Einführung marktindividueller Namensschilder ein Weg eingeschlagen, den Penny jetzt konsequent weitergeht: Mitten in die Nachbarschaft.

Info

Kunde
PENNY

Branche
FMCG

Kategorie
Kampagne

Kontact

Team Business Development

Team Business Development

+49 89 2050-20

E-Mail: request@serviceplan.com