EN DE
Loading...

Sieben Cent

Die idee

Vor einigen Jahren hat die Politik den Krankenkassen erlaubt, mit den Herstellern von Generika Rabattverträge abzuschließen. Das hat die Kosten dieser Medikamente gesenkt – leider so weit, dass die Produktion mancher Wirkstoffe unrentabel wurde. Für einige Präparate gibt es mittlerweile kaum noch Hersteller. Die bittere Erkenntnis: Rabattverträge können das Risiko von Versorgungsengpässen und Qualitätsproblemen steigern.

Unsere Aufgabe war es, konkrete Lösungsvorschläge zu dieser Gefahr auf die politische Agenda zu bringen. Hierfür nutzten wir einen bisher kaum bekannten   Insight: Generika sind heute schon so günstig, dass die durchschnittliche Tagesdosis gerade mal sieben Cent kostet.

Diese intuitiv verständliche Botschaft haben wir ins Zentrum einer Plakat- und Twitterkampagne gestellt. Lösungsvorschläge wurden auf der Microsite siebencent.de präsentiert, ein PR-Plaket sorgte für redaktionelle Resonanz zum Thema "Versorgungssicherheit". So entstand Handlungsdruck in der politischen Öffentlichkeit, von den Fraktionen bis in die Wahlkreise.

Info

Kunde
Pro Generika

Branche
Pharma & Healthcare

Kategorie
PR

Kontakt

Team Business Development

Team Business Development

+49 89 2050-20

E-Mail: request@serviceplan.com