EN DE
Loading...

Telekom - Fühl Dich verbunden in ganz Europa.

Die Idee

Die neue Europa-Kampagne der Deutschen Telekom setzt auf die Idee eines vernetzten Europas. Unter anderem mit dem italienischen Star-Tenor Andrea Bocelli wirbt sie für das Netz, das die Verbundenheit zwischen Ländern und Menschen stärkt. Die Botschaft: „Fühl Dich verbunden in ganz Europa.“

Im Fokus der Kampagne stehen deshalb Menschen, die mit weit ausgebreiteten Armen das „T“ des Telekom-Logos nachbilden und damit in einer offenen, positiven Haltung für die Verbundenheit untereinander, zu Europa und natürlich zur Telekom stehen. Das menschliche „T“ wird zum universellen Zeichen für grenzenlose Kommunikation. Es wird überall verstanden und ist die maximale Reduktion des Produktversprechens: menschliche Nähe und zugleich faktische Erreichbarkeit.

Als zentrales ikonisches Motiv wird die Geste in allen Werbemitteln online wie offline konsequent aufgegriffen – bekanntestes Gesicht ist dabei Andrea Bocelli, der in dem in Amsterdam, Berlin, Budapest, Dubrovnik und Graz gedrehten TV-Spots zu sehen ist (Regie: Aleksander Bach, Produktion: Stink). Der im Alter von zwölf Jahren erblindete italienische Star-Tenor nimmt die Zuschauer mit auf eine bildgewaltige Reise durch ein vielseitiges Europa und erläutert, welche Bedeutung und verbindende Kraft das Netz hat.

Ein 45 Sekunden langer TV-Spot, diverse Print- und Plakatmotive sowie eine umfangreiche Online- und Social Media-Kommunikation werben 2016 in Albanien, Kroatien, Deutschland, Mazedonien, Montenegro, den Niederlanden, Österreich, Polen, Rumänien, der Slowakei, Tschechien und Ungarn für die Idee eines grenzenlos vernetzten und verbundenen Europas.

Info

Kunde
Telekom

Branche
Telekommunikation

Kategorie
Kampagne

Kontakt

Team Business Development

Team Business Development

+49 89 2050-20

E-Mail: request@serviceplan.com