EN DE
Loading...

MEDIAPLUS

Innovationsagentur für markenindividuelle Media

Mit intelligenter Mediaforschung sorgt Mediaplus für maximalen Kampagnenerfolg und einen optimalen RoI.

Media ist fast immer der größte Investitionsblock im Marketingbudget. Deshalb ist es besonders wichtig, die Budget-Effizienz und den RoI (Return on Investment) zu kontrollieren und zu maximieren. Dazu begleiten wir alle Mediakampagnen unserer Kunden aufmerksam – mit umfassender  Mediaforschung und Media Research in Zusammenarbeit mit der GfK und Nielsen.

Lesen Sie mehr auf:

+ mediaplus

Ihr ansprechpartner

Alicia Linck

Alicia Linck
Team Lead Business Development

+49 89 2050 2252

E-Mail: a.linck(at)serviceplan.com

Glossar

Als Mediaforschung (auch als Werbeträgerforschung und Publikumsforschung genannt) bezeichnet man die systematische Erforschung des Einflusses von Kommunikationskanälen auf den Werbeerfolg und Konsumentenverhalten. Hierzu dient u.a. die Media-Analyse. Die Media-Analyse untersucht vor allem das Medienkonsumverhalten bei Teilgruppen der Bevölkerung oder der Gesamtbevölkerung mittels telefonischer Befragungen oder Fragebögen. Im Vergleich zur Media-Analyse untersucht die Mediaforschung zusätzlich noch psychodemographische und demographische Merkmale der Nutzer.

Meist initiieren Vermarkter Media-Analysen und können damit den Mediaplanern die Ergebnisse als zusätzliche Entscheidungsgrundlage bei der Erstellung ihrer Mediapläne und Mediaselektion liefern.
Studien aus den folgenden Bereichen können in der Mediaforschung bereitgestellt werden:

•Werbewirkung
•Mediennutzung
•Zielgruppen
•Medienreichweite