EN DE
Loading...

PLAN.NET

Creating Relevance

Plan.Net begleitet seine Kunden in die mobile Zukunft: mit mobilen Websites, Display-Werbung und starken Apps.

Strategische Erfahrung, Kreativität und jede Menge Innovationsgeist: Mit diesen Stärken sorgen wir dafür, dass unsere Kunden auch im „mobile Web“ einen professionellen Eindruck hinterlassen. Wir konzipieren und realisieren für sie mobile Display-Kampagnen, Websites, Portale sowie Apps für iPhone und Android. Und selbstverständlich stimmen wir alle mobilen Maßnahmen mit ihrer Marketing-Gesamtstrategie ab. So gelingt Mobile Marketing, das ankommt.

Lesen Sie mehr auf:

+ Plan.Net

Ihr ansprechpartner

Team Business Development

Team Business Development

+49 89 2050-30

E-Mail: request@plan-net.com

Glossar

Mobile Marketing wird auch als Mobile Advertising bezeichnet und beinhaltet alle Marketingmaßnahmen mittels drahtloser und mobiler Geräte wie Handys, Smartphones und Tablet-PC’s.

Der Mobile-Markt ist ein weltweiter Wachstumsmarkt. Mit der Einführung von kostengünstigen Flatrates werden auch die Datendienste immer bedeutender. Vier von fünf Handybesitzern haben inzwischen die Möglichkeit, mit ihrem Handy das mobile Internet zu nutzen. 25% der werberelevanten Zielgruppe nutzt bereits das mobile Internet. Dank dieser Voraussetzung und mittels der aus dem Online-Bereich bereits bekannten Tracking- und Targeting-Methoden, haben sich somit die Möglichkeiten des Mobile Marketings vervielfacht.

Mobile Marketing ist aufmerksamkeitsstark und ermöglicht mittels verschiedenster Werbemittel den Aufbau eines individuellen Dialogs und macht so auch Offline-Medien responsefähig. Werbeträger für das Mobile Advertising sind Display Ad‘s, Websites, SMS, MMS, QR-Codes, Augmented Reality und Mobile Apps.

Die sogenannten Applications (Apps) sind kleine Anwendungsprogramme, die insbesondere direkt auf den Smartphones und Tablet-PC’s installiert werden können. Diese Software ist in der Regel an die speziellen Zielgruppenbedürfnisse angepasst und kann gegen ein Entgelt oder zum Teil auch kostenfrei bei verschiedenen Online-Portalen heruntergeladen werden. Aufgrund der unterschiedlichen mobilen Betriebssysteme unterscheidet man bei Mobile Apps zwischen Android Apps, iPhone Apps, und Windows Mobile Apps. Diese sind speziell für die jeweiligen Systeme programmiert und untereinander nicht kompatibel. Die Inhalte von Mobile Apps reichen von Nachrichten über Spiele bis hin zu umfangreichen Datenbanken.