Wir verwenden Cookies, um die Aufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

EN DE
Loading...

Internationales Umsatz-Ranking von Ad Age: Serviceplan springt auf Platz 22

Die Internationalisierung der Serviceplan Gruppe zahlt sich aus: Sie platziert sich erstmals im Ranking des US-amerikanischen Branchenmediums Ad Age – an der Seite von Mega-Networks und in den Markt vordringenden Unternehmensberatungen.

München, den 2. Mai 2018 — Die größte inhabergeführte europäische Agenturgruppe Serviceplan Gruppe hat es mit ihrer erfolgreichen Internationalisierungsstrategie aus dem Stand auf Platz 22 des globalen Umsatz-Ranking des US-amerikanischen Branchenmediums Advertising Age (Ad Age) geschafft, mit 602 Millionen US-Dollar Jahresumsatz 2017.

„Wir freuen uns sehr, im Ad Age Umsatz-Ranking von Platz Null auf 22 gesprintet zu sein – ein eindrucksvoller Beleg für den Erfolg unserer nachhaltigen Internationalisierungsstrategie“, sagt Florian Haller, Hauptgeschäftsführer Serviceplan Gruppe. „Besonders stolz macht uns natürlich, dass wir es als eine von nur zwei deutschen Agenturgruppen geschafft haben, in Konkurrenz zu gestandenen Global Playern bestehen zu können, wie den Mega-Networks –  sowie den großen Unternehmensberatungen, die den Markt aktuell penetrieren.“

Die unabhängige Serviceplan-Agenturgruppe belegte in den vergangenen Jahren stets Platz eins im deutschen Ranking der inhabergeführten Agenturen, das W&V, Horizont und GWA jährlich gemeinsam erheben. Europas größte inhabergeführte Agenturgruppe übertraf im „Gross Income“ die Konkurrenz 2017 mit 312,75 Mio. Euro und einem stabilen Wachstum von 11,9 Prozent.

Die Serviceplan Gruppe verzeichnet seit fünf Jahren eine rasante internationale Expansion, gesteuert von Markus Noder, der Anfang des Jahres von Florian Haller zum Holdinggeschäftsführer der Serviceplan Gruppe berufen wurde und seit mittlerweile sieben Jahren für die Internationalisierung der Serviceplan Gruppe verantwortlich zeichnet.

Unter seiner Führung In den vergangenen Jahren kamen zu den deutschen Standorten in München, Hamburg, Bremen, Berlin, Frankfurt und Köln eigene Standorte in Wien, Kiew, Warschau, Zürich, Mailand, Brüssel, Dubai, Paris, Lyon sowie Madrid hinzu sowie Dependancen u.a. in Moskau, Delhi, Peking, Shanghai und Seoul. Aufgrund enger Kooperationen mit weiteren Partneragenturen ist die Serviceplan Gruppe an den wichtigsten globalen Wirtschaftszentren präsent. Durch eine enge Verbindung mit der Agenturgruppe Unlimited Group ist die Serviceplan Gruppe auch in Großbritannien (London) vertreten. Lateinamerika wird mit dem Partner Ariadna an den Standorten Buenos Aires, Bogota, Lima, Mexico City, Miami, Panama City, Santiago de Chile und Sao Paulo bedient.

Kontakt

Christiane Wolff

Christiane Wolff
Chief Corporate Communications Officer

+49 89 2050 2270

E-Mail: c.wolff(at)serviceplan.com