EN DE
Loading...

Der CMO of the Year Award ist Deutschlands höchste Auszeichnung für die Funktion des Chief Marketing Officer. Ab diesem Jahr ergänzen neun einflussreiche CMOs unterschiedlichster Branchen – allesamt Mitglied im CMO of the Year Council – die Jury. Die ursprünglichen Mitglieder der Jury, die Medienpartner des Innovationstages, Capital, n-tv und Horizont, sowie das Institut für Marketing der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), bleiben bestehen. Darüber hinaus nimmt der Gewinner des Vorjahres Hans-Christian Schwingen, Markenchef der Deutschen Telekom, einen Ehrensitz in der Jury ein.

Der vierte CMO of the Year Award wird am Abend des Innovationstags am 28. September 2017 im Rahmen eines festlichen Aktes unter Anwesenheit der Wirtschafts- und Marketingelite Deutschlands in München verliehen.

München, den 13. Juli 2017 — Mit der direkten Einbindung angesehener Chief Marketing Officer in die Auszeichnung des CMO of the Year erhält der Award eine neue Dimension nach dem Motto „Von CMOs für CMOs“. Alle Nominierungen erfolgen in diesem Jahr durch das CMO of the Year Council, dem derzeit 50 Mitglieder angehören. Mehrfachnennungen gelangen automatisch in die engere Auswahl, aus der heraus das Council die Top 5 identifiziert. In Folge geht die jetzt insgesamt 20-köpfige Jury, paritätisch besetzt mit CMOs aus der Praxis sowie Marketing- und Medienexperten, im Rahmen einer mehrstündigen Sitzung in Diskussion und entscheidet über den Empfänger des Titels CMO of the Year 2017.

Mit dem Award soll in der Branche ein klares Zeichen gesetzt werden, wie Prof. Dr. Anton Meyer, Leiter des Instituts für Marketing der LMU und Vorsitzender der CMO of the Year Jury, erklärt: „Wir sehen den Chief Marketing Officer als den wahren Schrittmacher der Business Transformation. Er bzw. sie trägt die Verantwortung für den Umgang mit der stetig wachsenden Komplexität und Fragmentierung der Märkte und muss die vielen Kommunikations- und Marketingdisziplinen präzise aufeinander abstimmen sowie gleichzeitig auf die Unternehmensziele ausrichten. Gerade vor dem Hintergrund wiederkehrender Diskussionen über den Stellenwert des Marketing ist der CMO of the Year Award ein bedeutendes Bekenntnis.“

Verliehen wird die Auszeichnung 2017 am Abend des 28. September im Rahmen eines festlichen Aktes unter Anwesenheit der Wirtschafts- und Marketingelite Deutschlands in der alten Bayerischen Staatsbank in München.

Der Jury gehören 2017 folgende Personen an:

  • Horst von Buttlar, Chefredakteur Capital
  • Matthias Dang, Geschäftsführer IP Deutschland
  • Hans Demmel, Geschäftsführer n-tv
  • Ronald Focken, Geschäftsführer Serviceplan Gruppe
  • Florian Haller, CEO Serviceplan Gruppe
  • Sascha Lekic, Director IM B2B Samsung Electronics
  • Thomas Lindner, Geschäftsführer FAZ
  • Prof. Dr. Anton Meyer, Vorstand des Instituts für Marketing der LMU (Sprecher der Jury)
  • Ingo Müller, Gesamtleiter Werbemärkte und Media Solutions FAZ
  • Frank Vogel, Geschäftsleiter G+J Media Sales
  • Carsten Hendrich, Vice President Brand Marketing Zalando
  • Jürgen Herrmann, Stellv. Vorsitzender der Geschäftsführung & Geschäftsführer Marketing Ritter Sport
  • Antje Neubauer, Leiterin Marketing & PR Deutsche Bahn
  • Bernd Rützler, Executive Vice President Coporate Marketing & Brand Management Kärcher
  • Tim Schiffers, CEO Parship Elite Group
  • Sabine Schmittwilken, Head of Global Brand Management innogy SE
  • Hans-Christian Schwingen, Markenchef der Deutschen Telekom
  • Fabian Seelenbrandt, Director Marketing Webasto
  • Anja Stolz, Bereichsleiterin Kundenmanagement und Kommunikation Commerzbank
  • Hannes Wege, Direktor Vertrieb und Marketing Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien

Als Fachmedien-Vertreter begleitet außerdem Dr. Uwe Vorkötter, Chefredakteur von Horizont, die Jury.

Über den CMO of the Year Award

In diesem Jahr erfährt die Auszeichnung eine neue Ausrichtung. Der Fokus des Awards liegt auf dem Motto „Von CMOs für CMOs“. Bis zu den Top 5 sind es in diesem Jahr erstmalig ausschließlich Chief Marketing Officer selbst, die die Nominierungen verantworten. Bewertungskriterien liegen in den Bereichen Erfolg, Image, Innovation und Internationalität. Für die fünf Finalisten erstellt das Institut für Marketing der LMU unter der Leitung von Professor Meyer sodann umfangreiche Dossiers, auf deren Grundlage die paritätisch besetzte Jury ihre letztendliche Entscheidung trifft.

2014 erhielt Dr. Ian Robertson (BMW) die Auszeichnung, 2015 Godo Röben (Rügenwalder Mühle) und 2016 Hans-Christian Schwingen (Deutsche Telekom).

Über das CMO of the Year Council

Das Council wurde Anfang des Jahres ins Leben gerufen, um den CMO of the Year Award zu einer für die gesamte Branche repräsentativen Auszeichnung zu machen. Rund 50 einflussreiche CMOs renommierter Unternehmen Deutschlands stehen für die neutrale Auswahl der für die Wahl zum CMO of the Year nominierten Kandidaten. Damit wird der Award zur höchsten Auszeichnung in der Branche.

Weitere Informationen zum CMO of the Year Award 2017 finden Sie unter innovationstag.de/cmo-of-the-year.

Kontakt

Claudia Kirchmair

Claudia Kirchmair
Corporate Communication & PR

+49 89 2050 2273

E-Mail: c.kirchmair(at)serviceplan.com