Wir verwenden Cookies, um die Aufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

EN DE
Loading...

Cash Converters, der weltweite Marktführer beim Kauf und Verkauf von Second-Hand-Waren, lanciert über Serviceplan France eine neue TV-Kampagne, bei der es darum geht, dass niemand verrückte Geschichten erfinden muss, um seine Lieblingsartikel zum besten Preis zu verkaufen.

Paris, 9. April 2018  In zwei neuen Sports mit den Titeln „Siamese Twins“ (Siamesische Zwillinge) und „Childbirth“ (Geburt) gibt Daniel Perez, Kreativdirektor bei Serviceplan France, der neuen Cash Converters-Kampagne eine surreale Wendung.

Die Kampagne „The Smooth Talkers“ (Die Schönredner) setzt auf das Absurde, um die Bedenken zu zerstreuen, die einige Menschen bezüglich des Verkaufs von Waren auf dem Second-Hand-Markt haben. Dabei wird mit der Mehrdeutigkeit zwischen Marktwert und emotionalem Wert von Gegenständen gespielt.

Der Spot „Geburt“ präsentiert ein ironisches Szenario, das auf der Statistik basiert, nach der Mixer zu den fünf beliebtesten Second-Hand-Waren zählen, die in den Cash Converters-Geschäften verkauft werden.

Mit dem Slogan „Vendez-Vite, Achetez Mieux“ (Verkaufen Sie schnell, kaufen Sie besser) trägt die Kampagne dazu bei, dass der Wiederverkaufsmoment weniger dramatisch wahrgenommen wird und unterstreicht die Philosophie von Cash Converters, den besten Preis zu zahlen.

Daniel Perez, Kreativdirektor und Kampagnenleiter von Serviceplan France, erklärt: „Die Schönredner“ basiert auf einer absurden Geschichte, die eine einfache und rationale Botschaft vermittelt. Bei der Komik und dem Surrealismus der Spots „Siamesische Zwillinge“ und „Geburt“ wird die Marke ebenso wie die Zielgruppe wertgeschätzt.“

Die Kampagne ist der Beginn einer Reihe, bei der Serviceplan France für den kreativen Prozess und Mediaplus France für die Strategie verantwortlich zeichnet. Grundsätzlich geht es darum, in den wichtigen Kauf- und Verkaufsmomenten, jeweils in der ersten und dritten Woche eines jeden Monats, eine Langzeitpräsenz über 18 Wochen im Fernsehen zu gewährleisten.

Kontakt

Miriam Lenz

Miriam Lenz
Corporate Communication & PR

+49 89 2050 2121

E-Mail: m.lenz(at)serviceplan.com