Wir verwenden Cookies, um die Aufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

EN DE
Loading...

Das neue Management von Serviceplan Greater China markiert mit einem Geschäftszuwachs einen starken Beginn. Neukunden sind Mengniu's Chunzhen Yogurt und Tencent, die Maßnahmen für ERDOS werden erweitert und HiPP bleibt weiterhin Kunde.

Peking, den 06. Februar 2018 — Marcus Ma, Managing Director Serviceplan China, und Chong Kin, Chief Creative Officer Serviceplan China, die beide erst seit Kurzem für die Agentur tätig sind, erfüllen schon jetzt die Mission von Serviceplan, sich auf die beschleunigte Globalisierung zu konzentrieren sowie den Fokus stärker auf die Bedeutung des chinesischen Marktes zu legen. Sie haben für den Standort bereits folgende neue Kunden gewonnen: ERDOS Men, Mengniu's Chunzhen Yogurt (World-Cup-Kampagne), Tencent Sports (World-Cup-Kampagne) und Tencent NOW Live Broadcast.

Dazu der CCO von Serviceplan China, Chong Kin: „Dies ist ein hervorragender Start. Wir wissen das Vertrauen von ERDOS und den Gewinn von Mengniu und Tencent wirklich zu schätzen und sehen darin einen Beleg für unsere gute Arbeit. Das beweist, dass Herzblut und innovative Ideen das sind, was Kunden mit einer Vision suchen. Außerdem ist es die Pflicht und der Ansporn eines jeden Kommunikationsexperten und Kreativen, dem Kunden kreative Geschäftslösungen zu bieten.“

Marcus Ma, Managing Director Serviceplan China, betont: „Wir fühlen uns sehr geehrt, die Zusammenarbeit mit ERDOS weiter auszubauen und gemeinsam mit dem Kunden einen eigenen Stil für die chinesische Premium-Modemarke zu entwickeln. Gleichzeitig freuen wir uns sehr, die Geschäfte von Serviceplan in verschiedenen Kategorien auszuweiten: Dazu zählen vor allem FMCG und Internetunternehmen. Da das Internet einer der am schnellsten wachsenden Geschäftsbereiche in China ist und ebenso weltweiten Einfluss hat, hoffen wir außerdem, unsere strategische Ausrichtung mit Tencent in naher Zukunft noch weiterzuentwickeln.“

Markus Noder, Managing Director und Partner von Serviceplan International: „Wir freuen uns sehr über die neuen Geschäfte, die wir kürzlich hinzugewonnen haben, wodurch deutlich wird, dass wir die richtigen Partner für die Entwicklung unserer Agenturgruppe gewählt haben!“

Neben dem Gewinn von vier neuen Kunden hat Serviceplan auch den Kunden HiPP in Shanghai gehalten.  Der deutsche Marktführer für Babynahrung bleibt Serviceplan erhalten und vertraut weiterhin auf die Philosophie der Agenturgruppe. Folgende Dienstleistungen werden angeboten: AtL, BtL, POS-Aktivierung und Social Media. 

Bilder (v.l.): Chong Kin, Chief Creative Officer Serviceplan China; Marcus Ma, Managing Director Serviceplan China

Kontakt

Christiane Wolff

Christiane Wolff
Chief Corporate Communications Officer

+49 89 2050 2270

E-Mail: c.wolff(at)serviceplan.com