EN DE
Loading...

SERVICEPLAN

Building Best Brands

Mehr verkaufen – das ist die Mission von Serviceplan Sales, den Experten von Serviceplan im Bereich Sales Marketing.

Serviceplan Sales, die verkaufsfördernde Kreativagentur der Serviceplan Gruppe, bietet ihren Kunden in den Leistungsbereichen Consulting, Communication und Services umfassende Expertise in allen Fragen des Sales Marketing, vom Sell-in bis hin zum Sell-out. Grundlage bei der Entwicklung und Ausarbeitung von Sales Marketing Kampagnen ist für uns immer der gesamte Kaufentscheidungsprozess. Deshalb legt Serviceplan Sales alle Kampagnen ganzheitlich an: Klassische On- und Offline-Werbung ist für uns ebenso wichtig wie zum Beispiel die Markeninszenierung am Point of Sale, die Schulung und Motivation des Verkaufspersonals sowie der langfristige Dialog mit Käufern und Interessenten.

Glossar

Sales Marketing schafft Kaufanreize

Sales Marketing, auch Verkaufsförderung oder Sales Promotion genannt, ist der Einsatz unterschiedlicher Maßnahmen zur Steigerung der Verkaufszahlen bzw. Abverkäufe. Häufig handelt es sich um zeitlich begrenzte Aktionen, wie z.B. Produkteinführung, Produktvorführungen, Bonussysteme, aber auch Sonderpackungen- und größen, Gestaltung von Verkaufsflächen am Point of Sale, Warenproben etc. Alle Aktionen dienen dazu, Kaufanreize zu schaffen. Je nach Zielgruppe lässt sich die Verkaufsförderung in drei Hauptkategorien unterteilen:

1. Verkäuferpromotion  (Innen- und Außendienst)
Die eigenen Mitarbeiter werden durch Workshops, Prämien und Außendienstwettbewerben dabei unterstützt, sich intensiv und speziell mit dem Ziel der Absatzsteigerung an den Verbraucher zu wenden.

2. Händlerpromotion (Handel)
Die Hersteller unterstützen den Handel dabei, Verkaufsförderung an den Endverbrauchern durchzuführen. Dies geschieht z.B. durch die Bereitstellung von Prospekten, Werbemitteln und Event-Maßnahmen.

3. Verbraucherpromotion (Käufer/Endkunden)
Es wird hauptsächlich zwischen Preis-Promotions (z.B. Sonderangebote, Coupons) und Nicht-Preis-Promotions (z.B. Gewinnspiele, Gratisproben) unterschieden. Die Verkaufsförderung wird durch die Hersteller oder den Handel mit dem Ziel veranstaltet, die Endkunden z.B. am Point of Sale zu erreichen und zum Kauf zu aktivieren.

Der Erfolg im Sales Marketing setzt, aufgrund der Vielfalt des Themenfeldes, immer ein umfassendes Wissen über Kundenwünsche und deren Bedürfnisse, eine kontinuierliche Datenerhebung und Kosten-Nutzen-Analysen sowie die reibungslose Kommunikation zwischen Verantwortlichen und beteiligten Personen voraus.