Thorsten

Thorsten Hebes

Managing Partner

Bevor Thorsten Hebes gemeinsam mit Klaus Weise 2004 Serviceplan PR & Content gründete, war er im Journalismus, TV-Producing und im Medien-Management tätig. Nach seinem Studium an der Universität Trier arbeitete Thorsten Hebes zunächst als Reporter für Titel wie die Abendzeitung und tz. Als leitender Redakteur bei Pro Sieben verschlug es ihn in die TV-Branche, wo er unter anderem die Formate Hautnah, taff und SAM verantwortete. Für das Reisemagazin GLOBO des Ringier Verlags übernahm Thorsten Hebes den Posten des Chefredakteurs. Aus dem Journalismus wechselte er als Geschäftsleitung zur Ferenczy Holding AG ins Feld Medien-Management und -Beratung. Neben seiner Position als Managing Partner bei Serviceplan PR & Content lehrt Thorsten Hebes an der FH Joanneum in Graz, der LMU München sowie der Hamburg School of Ideas. In seiner Freizeit ist Thorsten Hebes ein echter „Soulrider“ und bewegt sich am liebsten auf zwei Rädern in und um München fort.

Klaus

Klaus Weise

Managing Partner

Klaus Weise gründete zusammen mit Thorsten Hebes im Jahr 2004 die Serviceplan PR & Content. Zuvor war der studierte Kommunikationswissenschaftler und Werbepsychologe als Managing Director bei Weber Shandwick Deutschland tätig. Er leitete den Münchner Standort und die Practicegroups Corporate Communications, Financial Communications sowie Issues Management und war Mitglied der europäischen Krisen-PR Taskforce. Bei Serviceplan PR & Content berät er Kunden u.a. zu IPO- und M&A-Themen, zum Management von Krisensituationen sowie im Umgang mit Medien. Darüber hinaus hat er Lehraufträge an der EBS Business School in Oestrich-Winkel und an der FH Joanneum in Graz. Wenn Klaus Weise nicht gerade einen Marathon durch die Wüste läuft, geht der Hunde-Fan gerne an der Münchner Isar mit Beagle Hans und dem Mischling Bendegúz Gassi.

Katja

Katja Grunert

General Manager

Katja Grunert ist seit 2017 an Bord und leitet den Berliner Standort der Serviceplan PR & Content. Sie war zuvor mehrere Jahre bei der Berliner Content-Marketing-Agentur Crispy Content tätig, zuletzt als Chief Operation Officer. Als diplomierte Erziehungswissenschaftlerin mit den Schwerpunkten in Soziologie und Psychologie befasst sie sich neben den fachlichen Themen vor allem mit dem Aufbau effizienter Organisationsstrukturen und der Ausbildung von Fachkräften im Bereich des Performance-orientierten Content Marketings. An den Wochenenden widmet sich Katja ihrer Familie und trainiert für den nächsten Berlin Marathon.