Übersicht

Rezessions Kompass
Die Sessions
Podcast
Kontakt

REZESSIONS KOMPASS

 

Erst drei Jahre Corona-Pandemie mit ihren Lockdowns und Einschränkungen. Jetzt ein Krieg in Europa, Preissteigerungen und eine handfeste Energiekrise.

 

Wenn auch das derzeitige wirtschaftliche Klima ernüchternd für Unternehmen und Marken erscheint, so lässt sich mit guter Vorbereitung und dem richtigen Input auch diese herausfordernde Zeit erfolgreich durchkreuzen. Genau deshalb hat die Serviceplan Group zusammen mit Expert:innen – zum Beispiel der GfK – die nötigen Analysen zum Konsumentenverhalten sowie Erkenntnisse zur strategischen Markenführung unter aktuellen Bedingungen zusammengetragen und den Rezessions Kompass geschaffen.  

 

Eine Reihe von drei erkenntnisreichen Online Deep Dives, die im vierten Quartal 2022 stattfinden. Geschaffen, um Ihnen die Best-Case- Approaches aufzuzeigen, die es ermöglichen, genau die richtige Resilienz gegenüber der Rezession aufzubauen. Damit es Ihnen gelingt, durch wirtschaftliche Krisen zu navigieren und dennoch Ihre Ziele zu erreichen.  

Die Deep Dive Sessions

#1 DEEP DIVE

AKTUELLES KONSUMENTENVERHALTEN UND KLIMA

19. Oktober 2022, 11.00 - 12.00 Uhr

Wenn die wirtschaftliche Situation anfängt wehzutun, passen die Käufer:innen ihr Kaufverhalten an. Daher konzentriert sich unser Deep Dive #1 auf das Thema „Aktuelles Verbraucherverhalten in Bezug auf das Wirtschaftsklima“. 

#2 DEEP DIVE

SMART MARKETING IST ANTIZYKLISCH

30. November 2022, 11.00 - 12.00 Uhr

Die drohende Rezession eröffnet ein besonderes Spannungsfeld im Marketing: Konsument:innen mit erhöhter Sparneigung und/oder geringerem Konsumspielraum vs. Weitblick in der Markenführung trotz aktuell knapper Budgets. Folgenden Fragestellungen werden unsere Expert:innen im Deep Dive #2 nachgehen:

#3 DEEP DIVE

WAS MACHEN STARKE MARKEN ANDERS IN DER KRISE?

13. Dezember 2022, 11.00 - 12.00 Uhr

Die Deep Dive #3 Session wird vor dem Hintergrund der aktuellen Wirtschaftslage in einer Runde aus Expertinnen und Experten beleuchten, welche Auswirkungen verändertes Konsumverhalten auf Markenpositionierung hat, welche Brands sich in Krisen mithilfe bestimmter Werkzeuge gestärkt haben und welche Drehschrauben Marken bewegen müssen, um sichtbar zu bleiben.

Gib der Krise eine Chance

Wie Marken in der Rezession reagieren sollen

Die neue Folge vom TWELVE CAST, dem Podcast der Serviceplan Group ist eine besondere Episode. Erstmals begrüßt Moderator Benjamin Majeron seine Gäste nicht remote, sondern direkt im House of Communication. Mit Hanna Kehl, Insights Director bei der GfK, und Julia Zimmermann, General Manager bei der Serviceplan Consulting Group, spricht er über die Veränderung des Konsumverhaltens in Krisenzeiten. Wie kaufen Menschen aktuell ein? Wie reagieren große und kleine Unternehmen auf sparende Kunden? Und wie gelingt es, diese wirtschaftlich schwierigen Zeiten zu meistern? Diese und weitere Fragen werden in der neusten Folge diskutiert.  

Hier geht es zum Podcast

Laura Kunac

Director Global Client Development & Integration

+49 89 2050 20