„CMO of the Year” Top 5

CMO
CMO

„CMO of the Year” Award 2020: Das sind die Top 5

Am 30. September 2020 wird der diesjährige „CMO of the Year“ Award verliehen. Jetzt wird es zum ersten Mal spannend: Die Top 5, welche Chancen auf Deutschlands höchste Auszeichnung für die Funktion des Chief Marketing Officers haben, stehen fest. Aus ihnen kürt die „CMO of the Year“ Jury die Gewinnerin oder den Gewinner, der bei einem Gala-Dinner in München ausgezeichnet wird.    

München, den 9. September 2020 — Zum siebten Mal wird der „CMO of the Year“ Award in diesem Jahr verliehen und hat sich zu einem echten Branchenhighlight entwickelt. Unter dem Motto „von CMOs für CMOs“ wurden die Top 5 vom „CMO of the Year“ Council, welches sich aus rund 80 Chief Marketing Officern renommierter deutscher Unternehmen zusammensetzt, in einer Onlinebefragung nominiert und bewertet. Die Bewertungskriterien liegen in den Bereichen Person, Erfolg, Innovationen, Kundenzentrierung und – in diesem Jahr neu – Purpose & Sustainability.

In diesem Jahr erhielten mehrere Kandidatinnen und Kandidaten die gleiche Punktzahl, so dass sich die Top 5 aus insgesamt 7 CMOs zusammensetzt (Nennung in alphabetischer Reihenfolge):

  • Martell Beck, DB Cargo
  • Boris Dolkhani, Bosch
  • Heiko Klauer, IKEA
  • Claas Meineke, EDEKA
  • Marc Opelt, OTTO
  • Susan Schramm, McDonald’s
  • Volker Weinlein, Katjes International

Über die Gewinnerin oder den Gewinner wird in einer mehrstündigen Sitzung von der 20-köpfigen „CMO of the Year Jury“ entschieden.

Seit 2014 ging der Preis bisher an Dr. Ian Robertson (BMW), Godo Röben (Rügenwalder Mühle), Hans-Christian Schwingen (Deutsche Telekom), Eric Liedtke (Adidas), Karsten Kühn (Hornbach) und 2019 Tarek Müller (ABOUT YOU).

Der Sprecher der Jury, Capital-Chefredakteur Horst von Buttlar: „Eins vorweg: Die Top 5 war keine ,Corona-Auswahl‘ – auch wenn diese Krise sicherlich für viele Marken neue Herausforderungen bringt. Die Jury und das CMO-Council schauen immer auf die Leistung der vergangenen zwölf Monate, aber auch auf die Markenführung der vergangenen Jahre. Die Finalisten ragen hier alle heraus: Sie haben ihre Kreativität, ihren Mut und ihre Bereitschaft zu unkonventionellen Ansätzen und außergewöhnlichen Strategien immer wieder unter Beweis gestellt. Sie sind die Köpfe und oft stillen Helden hinter den Marken, wie wir sie heute kennen und wahrnehmen.“

Die Gastgeber des „CMO of the Year“ Awards 2020 sind: Serviceplan Group, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Ad Alliance, Salesforce in Kooperation mit: Capital, ntv, HORIZONT, Institut für Marketing LMU München

 

Über den CMO of the Year” Award

Der „CMO of the Year” Award wurde 2014 von den Partnern des Innovationstags initiiert, um die Relevanz des Marketings und die Position des CMOs in Deutschland zu unterstreichen. Bis zu den Top 5 sind es ausschließlich Chief Marketing Officer selbst, die die Nominierungen verantworten. Bewertungskriterien liegen in den Bereichen Person, Erfolg, Purpose & Sustainability, Innovationen und Kundenzentrierung. Die „CMO of the Year“ Jury, welche die Gewinnerin oder den Gewinner auswählt, umfasst Mitglieder des „CMO of the Year“ Councils sowie ausgewählte Marketing- und Medienexpertinnen und -experten. Hierbei bilden vom Institut für Marketing der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) erstellte Dossiers die Grundlage. Verliehen wird die Trophäe am Abend des Innovationstags am 30. September 2020 bei der CMO Award Night.

 

Über das CMO of the Year” Council

Das Council wurde 2017 ins Leben gerufen, um den „CMO of the Year“ Award zu einer für die gesamte Branche repräsentativen Auszeichnung zu machen. Mittlerweile umfasst das Council mehr als 80 einflussreiche CMOs renommierter Unternehmen Deutschlands, die für die neutrale Auswahl der für die Wahl zum „CMO of the Year“ nominierten Kandidatinnen und Kandidaten stehen.

Weitere Informationen zum „CMO of the Year” Award 2020 finden Sie hier

Weiterlesen Schließen

KONTAKT

Christiane Wolff

Birgit Koch

Senior Corporate Communications Manager

+49 89 2050 2273