Gaming for everyone

Xbox Controller
Xbox

„Gaming for Everyone“: Xbox und Serviceplan Group feiern Frauen im Gaming weltweit mit besonderem Xbox Controller

23 Länder, vier Kontinente – Gaming for Everyone. Während des Women’s History Months hat Xbox eine weltweite Aktion gestartet,  um Frauen innerhalb der Gaming-Szene zu unterstützen. Im Zentrum der Idee, die innerhalb der Serviceplan Group entwickelt und umgesetzt wurde, steht ein ganz besonderer Xbox Controller. 

Hamburg, 7. April 2021 — Frauen stellen inzwischen knapp die Hälfte der Gaming-Community, feiern Erfolge in Esports und in Führungspositionen der Gaming-Industrie.  Dennoch kämpfen sie innerhalb der Szene immer noch gegen stereotype Rollenbilder, Diskriminierung, Mobbing und sexistische Beleidigungen. Xbox ist es, zusammen mit der Serviceplan Group, ein wichtiges Anliegen, zu mehr Gleichberechtigung in der Gaming-Community beizutragen und Frauen mehr Sichtbarkeit innerhalb der Szene zu geben.

Im Mittelpunkt der Aktion, die Frauen im Gaming feiert, steht, was die Gamer:innen regelmäßig in den Händen halten: der Controller.  Für die Sonderedition wurde die B-Taste des Controllers gegen das Gleichheitszeichen – ein Symbol für Equality in der Gaming Community – getauscht. Drückt man diese Taste, werden Audio-Files mit neun inspirierenden und unterstützenden Botschaften bedeutender Frauen der Industrie abgespielt. Es sprechen unter anderem Bonnie Ross, Gründerin und Head of 343 Industries; Cantika, eine der berühmtesten Streamerinnen in Südostasien mit einer Followerschaft von 2.7 Millionen; Helen Chiang, Studio Head Minecraft, Mojang Studios; Sarah Bond, CVP, Gaming Ecosystem, Microsoft und Jennifer Lufau, Gründerin von Afrogameuses, einer französischen Non-Profit-Organisation, die sich für Diversity im Gaming einsetzt. Zusätzlich haben Xbox-Mitarbeiterinnen weltweit „Gaming for Everyone“ in ihren Sprachen aufgenommen.  Die Botschaften bestärken Gamerinnen auf ihrem Weg, heißen sie in der Community willkommen und motivieren sie.

Maxi Gräff, Marketing Communications Lead bei Xbox DACH, sagt: „Gaming ist für alle und wir bei Xbox möchten, dass innerhalb der Gaming-Community jede:r gleichermaßen willkommen und gleichberechtigt ist und mit Respekt behandelt wird. Der Controller und die Sprachnachrichten stehen für die Unterstützung, die Frauen sich gegenseitig innerhalb der Gaming-Community geben.“ 

Im Rahmen der Initiative haben die international renommierten Illustrator:innen Alina Bohoru, Fernando Nunes, Matt Taylor, Muti, Nils Baumann, Sam Rodriguez, Thomas Ardelt, Tudor Cucu und Vals insgesamt zehn Illustrationen entworfen, welche Frauen in der Gaming-Community auf ihre ganz eigene Art visuell würdigen.

So wird bereits beim Unboxing deutlich, dass dieser Xbox Controller etwas ganz Besonderes ist, denn vier der Illustrations-Motive sind auf dem Packaging zu sehen. Weitere finden sich auf Postern und als Wallpaper im Xbox System – für Millionen Xbox Besitzer:innen verfügbar. Auch in der die Aktion begleitenden Social-Media-Kampagne auf den Xbox Instagram- und Twitter-Kanälen stehen die Illustrationen im Mittelpunkt.

Der nichtverkäufliche „Women in Gaming Controller“ wurde an die weltweit größten Gaming-Influencer in 23 Ländern auf vier Kontinenten geschickt. Sie geben der Botschaft für mehr Gleichberechtigung unter den Hashtags #GamingForEveryone und #WomenInGaming zusätzliche Reichweite.

Die gesamte Initiative wurde innerhalb der Serviceplan Group integriert erdacht und global umgesetzt. Das Projekt zeigt die Kraft des Serviceplan-eigenen Ansatzes von ÜberCreativity, unter dem verschiedene Disziplinen und Talente innovativ zusammenarbeiten. Design, Kreation und Strategie lagen bei Serviceplan Campaign Hamburg und dem Creative Board, mit Unterstützung im Packaging Design und Final Arts durch Serviceplan Campaign in München. Das Media Design stammt von Saint Elmo’s Hamburg, das Project Consulting lag beim Serviceplan Global Key Account Management.

Maximilian Schöngen, Global Creative Strategist Creative Board: „Wir bedanken uns bei Xbox für das Vertrauen, diese globale Aktion mit uns umzusetzen. Wo könnte man eine Botschaft gegen Diskriminierung im Gaming besser platzieren als im Controller selbst?“

Diane Schulz, Business Director Global Key Account Management, ergänzt: „Der ‚Women in Gaming Controller‘ hat uns nicht nur die Chance geboten, unsere kreative Power für eine sehr wichtige Sache einzusetzen, das Projekt bot uns auch eine großartige Gelegenheit, zu zeigen, was wir in der globalen Betreuung von Kunden und Projekten im Stande sind zu leisten. Wir sind sehr stolz auf unsere gute Zusammenarbeit mit dem Xbox-Team und dem tollen internationalen Aufschlag.“  

 

CREDITS

Kreation & Strategie

Alexander Schill – Global Chief Creative Officer Serviceplan Group
Maximilian Schöngen – Global Creative Strategist Serviceplan Creative Board
Leif Johannsen – Managing Partner Creation Serviceplan Campaign Hamburg
Patrick Matthiensen – Managing Partner Creation Serviceplan Campaign Hamburg
Daniel Steller – Creative Director Copy Serviceplan Campaign Hamburg
Pavel Bondarenko – Creative Director Art Serviceplan Campaign Hamburg
Tudor Cucu – Art Director Serviceplan Group
Theresa Fechler – Junior Art Director Serviceplan Group

Consulting

Diane Schulz – Business Director Serviceplan Global Key Account Management
Ann-Kathrin Frohloff – Account Director Serviceplan Campaign Hamburg

Design

Ben Hug – Head of Design Serviceplan
Till Felix – Media Designer Saint Elmo’s Hamburg

Weiterlesen Schließen
Xbox Illustrations

Downloads

Kontakt

Christiane Wolff

Birgit Koch

Senior Corporate Communications Manager

+49 89 2050 2273