Neue Führungspower für Serviceplan Köln

Anna Lee Sønnichsen und Jan Propach
Anna Lee Sønnichsen und Jan Propach

Neue Führungspower für Serviceplan Köln

Serviceplan Köln hat ein neues Führungsduo: Anna Lee Sønnichsen übernimmt an der Seite von Kreativ-Geschäftsführer Jan Propach ab 1. Februar 2021 den Beratungs-Bereich der Agentur. Ziel der beiden Branding-Expert:innen, nachdem das Haus der Kommunikation Köln auf 2020 als wirtschaftlich bisher erfolgreichstes Jahr seit Gründung zurückblickt: Die positive Entwicklung weiter voranzutreiben und attraktive Marken in allen Bereichen der Campaign-Kommunikation zu unterstützen.

Köln, den 8. Februar 2021 — Wie auch Jan Propach, seit Oktober 2019 in der Führung bei Serviceplan Köln, verfügt Anna Lee Sønnichsen über langjährige Erfahrung im Bereich des Campaignings für starke Marken. Während ihrer Stationen bei Jung von Matt, thjnk und Kolle Rebbe hat sie unter anderem für Kunden wie TUI Deutschland, AUDI International, Bionade,  NIVEA, Saturn und Zott gearbeitet..  

Für das neue Serviceplan-Führungsduo bietet das jüngste deutsche Haus der Kommunikation in Köln viel Raum für Aufbruch und frische Ideen. Innerhalb des Hauses, in dem Integration zwischen den Gewerken exemplarisch gelebt wird, ist das gemeinsame Ziel der neuen Führung, die strategischen und kreativen Stärken von Serviceplan Köln noch kraftvoller einzusetzen und mit den digitalen und medialen Skills im Haus zu verweben.

Vincent Schmidlin, Managing Partner und Sprecher der Serviceplan Agenturenholding: „Das Haus der Kommunikation Köln ist seit Herbst noch einmal massiv gewachsen und wird das Geschäftsjahr 2020/2021 voraussichtlich mit einem historischen Rekord abschließen. Aus dieser tollen Ausgangsposition mit hohem Momentum schalten wir jetzt den Turbo ein. Anna Lee Sønnichsen hat uns alle mit ihrer großen Fachexpertise, aber auch mit ihrer Leidenschaft begeistert. Geht nicht, gibt es bei ihr nicht. Sie hat den unermüdlichen Drang, Dinge voranzutreiben und umzusetzen – immer zum Wohle des Kunden, mit hohem Kreativitätsanspruch und am Puls der Zeit. Deshalb freue mich sehr, dass wir Anna Lee als Teil unseres neuen Führungsduos gewinnen konnten.“   

Anna Lee Sønnichsen: „Im Mittelpunkt meines Beratungsansatzes steht ein holistisches Denken über alle Disziplinen und Kanäle hinweg, ohne althergebrachte Schranken im Kopf. Die Beschäftigung mit Zielgruppen und Insights steht im Mittelpunkt. Im Haus der Kommunikation in Köln finde ich einen attraktiven Standort für Kreative und kreative Berater:innen sowie das perfekte integrierte Set Up, um Seite an Seite mit Jan gute Marken noch besser zu machen.“ 

Der vielfach ausgezeichnete Kreative Jan Propach ergänzt: „Anna Lee und ich teilen eine gemeinsame Vision: Wir möchten als ideengetriebene Agentur auftreten, die mit Digital und Media perfekt interagiert und integriert funktioniert. Hier sind wir schon sehr erfolgreich gewesen, aber ich freue mich mit dieser starken Partnerin an meiner Seite als Kreativagentur weiter zu wachsen und mehr Sichtbarkeit für Kunden und kreativen Nachwuchs – auch und vor allem hier in NRW – zu gewinnen.“

Das Team von Serviceplan Köln ist aktuell 44 Mitarbeiter:innen stark und betreut Marken wie Früh Kölsch, Lifta, REWE Payback, Ültje und Westlotto.


ÜBER DAS HAUS DER KOMMUNIKATION KÖLN:

Im Herzen Kölns eröffnete die Serviceplan Gruppe 2016 das vierte deutsche Haus der Kommunikation. Mehr als 120 Spezialist:innen der Agenturmarken Serviceplan, Plan.Net, Mediaplus, mediascale und Facit entwickeln hier intelligente Strategien, Kommunikationslösungen, Kampagnen und Plattformen – für globale Player ebenso wie für nationale und regionale Marken. Esther Busch, geschäftsführende Partnerin in der Mediaplus Gruppe, ist Sprecherin des Kölner HdKs. Seit 1. Januar 2021 agiert Tino Reinecke als Managing Director von Mediaplus Geo Intelligence. Willi Kaiser und Jens Krahe sind Geschäftsführer bei Plan.Net Köln. 

Weiterlesen Schließen

Download

Kontakt

Christiane Wolff

Birgit Koch

Senior Corporate Communications Manager

+49 89 2050 2273