Das Führungsteam im Hamburger Haus der Kommunikation stellt sich neu auf

HdK HH
HdK HH

Serviceplan: Das Führungsteam im Hamburger Haus der Kommunikation stellt sich neu auf

Das Haus der Kommunikation der Serviceplan Gruppe in Hamburg – zweitgrößter Standort der Agenturgruppe – steht künftig unter der Leitung von Alexander Schill, Vincent Schmidlin und Bettina Prange.

Hamburg, den 20. November 2019 — Das Führungsteam am Hamburger Standort der Serviceplan Gruppe formiert sich neu: Neben Alexander Schill, Kreativchef der Serviceplan Gruppe und Standort-Mitbegründer, verantworten  künftig Vincent Schmidlin, Geschäftsführer der Serviceplan Agenturenholding sowie Chief Operations Officer Bettina Prange zusätzlich zu ihren bisherigen Rollen die Leitung im Haus der Kommunikation Hamburg – dem zweitältesten und mit über 365 Mitarbeitern zweitgrößten Standort der Agenturgruppe.

Nach erfolgreicher Integration der verschiedenen Disziplinen in den vergangenen Jahren wird die übergreifend vernetzte Zusammenarbeit der Agenturen künftig weiter vertieft. Dass dabei die Ansprüche der Kunden genauso zählen wie die Anforderungen der Mitarbeiter, zeigt die neue Aufstellung. Alex Schill verantwortet als Global CCO der Serviceplan Gruppe weiterhin die kreative Exzellenz, Vincent Schmidlin ist für die Bereiche New Business und Internationalisierung sowie die Außendarstellung des Standorts zuständig und Bettina Prange trägt als Chief Operations Officer dazu bei, das Haus von innen heraus stetig weiterzuentwickeln, neue Arbeitsweisen zu gestalten und die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Kolleginnen und Kollegen zu fördern.

Kreativchef Alexander Schill, der den Hamburger Standort 2006 mitbegründete und seit jeher eine enge Verbindung zum Haus an der Elbe hat, sagt: „Wir sind stolz darauf, unser Haus der Kommunikation in den vergangenen 13 Jahren zu einer der führenden Agenturen Hamburgs ausgebaut zu haben, die weit über die Grenzen der Hansestadt hinaus erfolgreich ist und große Marken wie BMW, Metro, Telekom, AB InBev oder neuerdings Tchibo zu den Kunden zählt. Wir arbeiten kontinuierlich daran, unser Alleinstellungsmerkmal – das Modell vom Haus der Kommunikation – weiterzuentwickeln.“

Vincent Schmidlin ergänzt: „Der Bedarf unserer Kunden an ganzheitlich integrierten Kommunikationslösungen, die von flexiblen und speziell zusammengesetzten Experten-Teams umgesetzt werden, steigt stetig. Dabei setzen wir verstärkt auch auf Strategieberatung und eine internationale Ausrichtung.“

Bettina Prange, Chief Operations Officer im Haus der Kommunikation Hamburg, sagt: „Bevor ich 2012 die Personalabteilung am Standort Hamburg aufgebaut habe, war ich viele Jahre in der Beratung tätig. Daher kenne ich sowohl die Anforderung der Kunden als auch die Bedürfnisse der Kolleginnen und Kollegen – die meisten von ihnen begleite ich von Tag eins an. In meiner erweiterten Rolle geht es darum, maßgeschneidert agile Teams über alle Disziplinen des Hauses hinweg kundenspezifisch zusammenzustellen und ihnen durch weiterentwickelte Modelle und optimierte Prozesse die besten Voraussetzungen für neue Arbeitsweisen zu bieten. Der Erfolg einer Kampagne wird in Zukunft noch mehr von der richtigen Zusammenstellung des Teams und einem geeigneten Arbeitsumfeld abhängen.“

Im Hamburger Haus der Kommunikation sind neben den Serviceplan Kreativagenturen die Fachrichtungen PR und Design sowie die Consultingeinheit Serviceplan Consulting Group zuhause. Des Weiteren haben Mediaplus, Plan.Net UX, Neverest und hmmh einen Sitz in Hamburg.

Das Führungstrio übernimmt von Thomas Wallek, vormals CFO der Serviceplan Agenturen und jetzt im Global Key Account Management tätig, Andreas Fuhlisch, der weiterhin die Geschäfte der Mediaplus am Hamburger Standort leitet, sowie Diana Degraa, die gemeinsam mit Fuhlisch erfolgreich die Fusion der auf Media spezialisierten Agentur Plan.Net Hamburg mit der Agentur Mediaplus Media 3 umgesetzt hatte.

Das Haus der Kommunikation in Hamburg

Das Haus der Kommunikation im historischen Elbhof ist seit 2015 die Heimat der Serviceplan Gruppe in Hamburg. Es vereint den unverwechselbaren Charakter der Hafenstadt mit dem innovativen Geist des 1970 in München gegründeten Unternehmens. Bereits 2006 an der Alster gestartet, ist das Haus der Kommunikation Hamburg nicht nur der zweitälteste Standort der größten inhaber- und partnergeführten Agenturgruppe Europas, sondern mit über 365 Mitarbeitern auch der zweitgrößte. Als komplett integriert arbeitendes Agenturmodel leben im Haus der Kommunikation die Disziplinen Kreation, Strategie, Design, Technologie, Content, Public Relations und Media unter einem Dach. Gemeinsam und im täglichen Austausch werden erfolgreiche Kommunikationslösungen entwickelt, die Konsumenten erreichen und Marken nachhaltig stärken.  Mit über 40 Kunden, darunter internationale Accounts wie BMW, Telekom und Metro, sowie AB InBev, Deutsche Bahn, Tchibo und Google, zählt das Haus der Kommunikation Hamburg schon seit Jahren zu den erfolgreichsten Agenturen – weit über die Grenzen der Hansestadt hinaus.

Weiterlesen Schließen

Download

Kontakt

Christiane Wolff

Birgit Koch

Senior Corporate Communications Manager

+49 89 2050 2273