Plan.Net Co-Chef Klaus Schwab verlässt Serviceplan

Klaus Schwab
Klaus Schwab

Plan.Net Co-Chef Klaus Schwab verlässt die Serviceplan Gruppe

München, den 16. Dezember 2019 — Klaus Schwab, Geschäftsführer und Partner der Plan.Net Gruppe, wird die Serviceplan Gruppe zum Ende des laufenden Wirtschaftsjahres Mitte 2020 auf eigenen Wunsch verlassen. Schwab wird sich in Zukunft anderen beruflichen Aufgaben widmen.

Seit 2016 steht Schwab gemeinsam mit Manfred Klaus an der Spitze der Plan.Net Gruppe, seit Sommer dieses Jahres ergänzt zudem CCO Michael Kutschinski die Führungsriege. In den letzten Jahren haben sie gemeinsam erfolgreich die Transformation der Agenturgruppe zu einem End-To-End Customer Experience Dienstleister vorangetrieben und für die Zukunft ausgerichtet. Neben kontinuierlichem wirtschaftlichen Wachstum waren weitere Schwerpunkte von Schwab der Ausbau der Personalisierungs- und Automatisierungskompetenz der Gruppe, die Etablierung von Zukunftsformaten wie der Agentur Plan.Net UX in Hamburg, dem Plan.Net Innovation Studio mit der Eventreihe AfterWorkXChange und die Digitalisierung der Serviceplan Gruppe.

„Wir bedauern die Entscheidung von Klaus Schwab und danken ihm für seine hervorragende Arbeit“, sagt Florian Haller, CEO der Serviceplan Gruppe. „Seine Innovations- und Wachstumsimpulse haben die Gruppe spürbar vorangebracht und wir wünschen Klaus viel Erfolg für seine weitere Laufbahn.“

Klaus Schwab kommentiert: „Es war eine herausfordernde und inspirierende Zeit des dynamischen Wandels, in der ich für und mit allen Kollegen, Kunden und Partnern der Plan.Net Gruppe arbeiten durfte. Ich danke Florian Haller, meinen Geschäftsführungskollegen und insbesondere meinem Partner Manfred Klaus, sowie dem gesamten Team für das Vertrauen und die erfolgreiche und intensive Zusammenarbeit in den letzten Jahren. Für die Zukunft wünsche ich der Gruppe und dem herausragenden Team weiterhin viel Erfolg.“

Download

Kontakt

Anna Schroth

Anna Schroth

Corporate Communication & PR

+49 89 2050 2375