Preis der Deutschen Marktforschung

Mediaplus und Facit bei der Preisverleihung
Mediaplus und Facit bei der Preisverleihung

Preis der Deutschen Marktforschung: Medienäquivalenz Studie: Video gewinnt Innovationspreis

Hamburg, den 21. Mai 2019 — Beim 54. Kongress der Deutschen Marktforschung (BVM) wird die „Medienäquivalenz Studie: Video“ der Auftraggeber Mediaplus Gruppe, SevenOne Media und Google Deutschland mit dem Innovationspreis ausgezeichnet und setzt sich gegen acht Mitbewerber aus Marktforschungsinstituten und betrieblicher Marktforschung durch.

Begründet wurde die Auszeichnung mit dem innovativen Studiendesign, der hohen Präzision der Messungen, der hohen Praxisrelevanz der Studie und der außergewöhnlichen, nicht von Individualinteressen getriebenen Auftraggebergemeinschaft.

Durchgeführt wurde die Studie von Facit Research und zeigt als erste Marktstudie ihrer Art, wie Bewegtbildwerbung abhängig vom Medium, der Platzierung und der Kontakthäufigkeit wirkt und wie sich die Wirkung verändert, wenn die Bewegtbildformate kombiniert werden. Mehr Informationen zur Studie finden Sie hier

Download

Kontakt

Miriam Lenz

Miriam Lenz

Corporate Communication & PR

+49 89 2050 2121