4. Media Startup Night

Media Startup Night
Media Startup Night

Ring frei: Bei der 4. Media Startup Night überlassen Mediaplus und das Media Lab Bayern den Startups die Bühne

Am 30. September 2019 begrüßt Mediaplus in Kooperation mit dem Media Lab Bayern innovative Startups und Köpfe der Medienbranche zur vierten Media Startup Night. Als Side Event der Startup-Konferenz Bits & Pretzels warten die Partner im Haus der Kommunikation München mit ideenreichen Startup Battles auf und präsentieren spannende Innovationen zum Anfassen wie den KI-basierten Braille-Übersetzer und eine Dekontaminierungsmethode für Reisfarmer in Fukushima.

München, den 17. September 2019 — Auch in diesem Jahr laden das Media Lab Bayern und Mediaplus wieder zur Media Startup Night ins Münchner Haus der Kommunikation ein und verlängern damit ihre erfolgreiche Partnerschaft. Das Event findet am 30. September 2019, 19:30 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr), zum vierten Mal statt und bietet Vertretern der Medienbranche und Startup-Szene eine Plattform, sich zu vernetzen. Alle, die an Innovationen und Startups in der Medienbranche interessiert sind – von Mediahäusern, Mediengründern und Verlagsleitern über Redakteure, Startups und Business Angels bis hin zu Investoren – sind herzlich willkommen! Die Registrierung ist online möglich.

Das Programm zeigt sich dieses Jahr von einer ganz besonders innovativen und abwechslungsreichen Seite: Insgesamt zehn Startups pitchen innerhalb einer Minute ihre Ideen, in die die Anwesenden jeweils mit Spielgeld, sogenannten Unicorn Dollars, investieren können. Die Serviceplan Gruppe stellt außerdem technologische Neuheiten an verschiedenen Innovation Stations vor: eine Dekontaminierungsmethode für Reisfarmer in Fukushima, einen KI-basierten Braille-Übersetzer, Machine-Learning-Technologien mit Gesichtserkennung und die „coolste AR-Brille der Welt“. Das Media Lab Bayern gestaltet neben eigenen interaktiven Stationen zu den Themen Tech Recruiting und Innovation Strategy eine Cooperation Challenge zwischen Startups und Medienhäusern und formt das Bühnenprogramm der Media Startup Night. In einem „Yay or Nay“-Format debattieren innovative Köpfe der Media- und Startup-Branche in einem Panel über die Zukunft der Medien. Eine Networking Challenge wird den Austausch unter den Gästen zusätzlich anregen.

Andrea Malgara, Geschäftsführer der Mediaplus Gruppe, blickt dem Event gespannt entgegen: „Das innovative Programm der Media Startup Night fand in den letzten drei Jahren sowohl bei Gründern als auch bei der Medienbranche und der Industrie so großen Anklang, dass wir sie mit Freude zum vierten Mal infolge gemeinsam mit dem Media Lab Bayern ausrichten. Ich freue mich wieder auf einen inspirierenden Abend und viele anregende Gespräche zu den aktuellsten Innovationsthemen der Branche.“

Die Media Startup Night, veranstaltet von Mediaplus, dem Media Lab Bayern und den Partnern t3n und der BLM, ist ein offizielles Side Event der Bits & Pretzels Konferenz für Gründer und Gründerinteressierte aus der Startup-Szene. Mediaplus ist seit Mitte 2016 offizieller Partner des Media Lab Bayern. Mit Projekten und Events im Bereich Innovation stärken sich die Partner gegenseitig.

Der Eintritt ist frei. Die Anmeldung ist auch ohne Bits & Pretzels Badge möglich. Pressevertreter melden sich in der Kategorie „Medienmanager“ an. Um bei den Short Time Pitches anzutreten, können sich Interessierte außerdem noch bis zum 25.09.2019 mit einer kurzen Beschreibung ihres Startups per E-Mail bewerben.

Weiterlesen Schließen

Kontakt

Lisa Pandtle

Corporate Communication & PR

+49 89 2050 2125