"

Mediaexplain* und die Serviceplan Group bündeln ihre Kräfte

Niederlande Meger
Niederlande Meger

Mediaexplain* und die Serviceplan Group bündeln ihre Kräfte in den Niederlanden

Die unabhängige strategische Marketing- und Mediaagentur Mediaxplain* schließt sich mit dem niederländischen Standort der Serviceplan Group zusammen. So entsteht in Amsterdam eine vollintegrierte, zukunftsorientierte Agentur mit rund 100 Expertinnen und Experten aus den Bereichen Media, Tech und Kreation. Europas größte unabhängige Agenturgruppe Serviceplan übernimmt die Mehrheitsbeteiligung und wird neben dem digitalen Marketing (Media & Automatisierung) auch die Bereiche Data & Tech vorantreiben. Neben dem fest etablierten Standort der Serviceplan Group in Belgien, bietet das neue niederländische Haus der Kommunikation in Amsterdam künftig ein umfassendes Angebot für Marken und Unternehmen in den Benelux-Ländern. Das Leitungsteam besteht aus dem bisherigen Management von Mediaxplain* und dem Management des niederländischen Standorts der Serviceplan Group.

Amsterdam, 2. Juli 2020 – Schon in ersten Gesprächen im vergangenen Jahr erkannten Mediaxplain* und die Serviceplan Group große Gemeinsamkeiten in ihrer wirtschaftlichen Denkweise, die auf Innovation, unabhängiges Denken und Entrepreneurship fokussiert und sich sowohl im täglichen Management der Agenturen als auch in der Art der Zusammenarbeit mit Kunden widerspiegelt. Im Amsterdamer Büro von Mediaxplain*, das ab dem 1. Juli 2020 den Namen „House of Communication” tragen wird, entsteht nun durch den Zusammenschluss der beiden Agenturen ein einzigartiges integiertes Leistungsangebot mit den Schwerpunkten Kreation, Media & Data und Tech.  

Florian Haller, CEO der Serviceplan Group: „Das Haus der Kommunikation in Amsterdam ist für die Serviceplan Group ein Meilenstein auf unserem Weg, in den relevanten internationalen Märkten präsent zu sein. Es freut mich, dass wir nun unser integriertes Agenturkonzept mit Creative & Content, Media & Data und Experience & Technology unter einem Dach in den Niederlanden anbieten können und mit Mediaxplain* eine führende, inhabergeführte Mediaagentur für unsere Idee begeistern konnten.“

Niederlande Meger Von links nach rechts: Sander Bots (Managing Director Mediaxplain*), Gun Nieuwenhuis (Managing Partner Serviceplan Group Netherlands), Dirk Jan Theijn (CFO Serviceplan Group Netherlands), Mariska Wilschut (Managing Director Serviceplan Netherlands), Menno Westinga (Managing Director Mediaplus Netherlands), C.C. Hage (Managing Partner Serviceplan Group Netherlands), Christiaan van Betuw (Managing Partner Serviceplan Group Netherlands)

Gun Nieuwenhuis und C.C. Hage, die Gründer von Mediaxplain*, sagen: „Im Zuge des Expansionskurses von Mediaxplain* haben wir uns vor fünf Jahren bewusst dafür entschieden, auch internationale Kunden eigenständig zu betreuen. Das hat uns zum einen gezeigt, dass unsere Leistungen auch hier überzeugen, zum anderen, dass unsere niederländischen Kunden von Initiativen profitieren können, die in einem internationalen Rahmen entwickelt wurden. Mit der Serviceplan Group haben wir eine unabhängige Agenturgruppe als starken Partner gefunden, der unsere Position auf dem niederländischen Markt im Bereich digitale Entwicklungskraft und Tools stärkt und andererseits neue Möglichkeiten für die Arbeit mit internationale Kunden – nicht zuletzt im Benelux-Kontext – bietet."

 

Markus Noder, Geschäftsführer International Serviceplan Group, fügt hinzu: „Die Niederlande und Amsterdam entwickeln sich zu einer der wichtigsten internationalen Hubs für Media und Kreativität. Die Serviceplan Group konnte dort in den vergangenen Jahren bereits mit einigen Leistungen aus dem Portfolio unseres Haus der Kommunikation Konzepts Erfolge erzielen. Durch die Gespräche mit Mediaexplain* wurden unsere Ambitionen in den Niederlanden noch verstärkt. Mit dem Zusammenschluss und den unsere perfekt ergänzenden Leistungen von Mediaxplain* bieten wir niederländischen und internationalen Kunden das umfassendste Spektrum an spezialisierten Dienstleistungen im Bereich der Kommunikation vor Ort.“

 

Peter Vande Graveele, bisher CEO der Serviceplan Group Benelux, betrachtet die Fusion mit Mediaxplain* als einen wichtigen Schritt für die zukünftige Entwicklung der Serviceplan Group in den Niederlanden. 2015 brachte er einige Serviceplan-Kunden, darunter L'Oréal, die in Brüssel betreut wurden, nach Amsterdam, bevor er im September 2018 Mediaplus Amsterdam gründete und  begann für Hornbach zu arbeiten, der bereits Kunde von Mediaplus in verschiedenen europäischen Ländern war. Ab dem 1. Juli wird Peter Vande Graveele die operative Verantwortung für den Amsterdamer Standort an das neue Management-Team des Haus der Kommunikation übergeben, bleibt aber Aktionär und treibende Kraft hinter dem neu gegründeten Haus der Kommunikation: „Ich bin sehr stolz darauf, dass wir die Serviceplan Group seit 2013 in zwei Schritten in den jeweiligen Märkten etablieren konnten und dass die Standorte nun fast 200 Benelux-Kommunikationsspezialisten umfassen".

Download

Kontakt

Sabrina Alberti-Hager

Sabrina Alberti-Hager

Corporate Communications

+49 89 2050 4148