Independent Agency of the Year 2019

NY festivals
NY festivals

Die Serviceplan Gruppe ist „Independent Agency of the Year 2019“

Großer Erfolg bei den New York Festivals Advertising Awards: Die Serviceplan Gruppe holt 24 Awards und kann sich den Titel „Independent Agency of the Year 2019“ sichern. Zu den prämierten Arbeiten gehört unter anderem Dot Mini von Serviceplan Korea und Serviceplan Innovation – ausgezeichnet mit einem Gold- und einem Silber-Award.

München, 14. Mai 2019 – Die Serviceplan Gruppe wurde bei den New York Festivals Advertising Awards mit 24 Awards ausgezeichnet und zur „Independent Agency of the Year 2019“ gekürt.

Die prämierten Arbeiten kommen von den Serviceplan-Standorten Frankreich, Deutschland und Korea für Kunden wie Andros, Beck's, BMW, Dot Incorporation, MINI, PENNY, Reporter ohne Grenzen, Sky, STROKE Art Fair und Too Many T's.

Dot Mini, das erste Smart-Media-Gerät für Sehbehinderte – eine Kreation von Serviceplan Korea und Serviceplan Innovation in Zusammenarbeit mit der Dot Incorporation Korea – holte eine Gold- und vier Silber-Trophäen.

Serviceplan Frankreich gewann jeweils einen Silber- und Bronze-Award für die Andros-Kampagne „Autism Can Work“ sowie Bronze für die Kampagne „Nice Kids“ für den französischen Einzelhändler Auchan.  

„Fonts for Freedom“ für Reporter ohne Grenzen Deutschland gewann 1x Silber und 2x Bronze; „Beck's Soundpils“ für Beck's 1x Silber und 1x Bronze; „Natürlich für alle.“ für PENNY 1x Silber; „Scars of Democracy“ für die STROKE Art Fair 1x Silber; „The Shortcut Billboards“ für MINI 1x Silber und 1x Bronze; „Weihnachten braucht nicht viel. Nur Liebe“ für PENNY 4x Bronze; und je 1x Bronze für BMW „City of no cars“, Too Many T's „Featuring Alexa and Sky „Say it with Sky“. 

Der Titel „Independent Agency of the Year geht an eine Agentur, die keinem Netzwerk zugehörig ist, und die über alle Wettbewerbe und Medien hinweg die höchste Punktzahl erzielt.

Susan Glass Ruse, Executive Director der New York Festivals Advertising Awards, über die Leistung von Serviceplan: „Die Serviceplan Gruppe hat dieses Jahr bei den New York Festivals einen Volltreffer gelandet. Mit 15 verschiedenen Siegerkampagnen wurde Serviceplan in insgesamt 16 – und damit fast allen Kategorien – ausgezeichnet, von ‚Artistry & Craft in Advertising‘, ‚Audio/Radio‘ bis hin zu ‚Print‘, ‚Film Craft‘ und ‚Positive World Impact‘. Eine höchst verdiente Anerkennung für kreative Spitzenleistungen in der Werbung, die beim diesjährigen NYFA-Wettbewerb immer wieder unter Beweis gestellt wurde.“

Alexander Schill, CCO der Serviceplan-Gruppe, erläutert: „Die Ernennung zur ‚Independent Agency of the Year‘ macht mich nicht nur stolz auf unsere Arbeit, sondern vor allem auf unsere Mitarbeiter auf der ganzen Welt, die jeden Tag hart daran arbeiten, unser kleines globales Netzwerk zu einer echten Alternative zu den alten, etablierten Riesen da draußen zu machen. Frisches Denken, gemischte Teams und ein Hauch naiver Tapferkeit – es gibt keinen anderen Ort, an dem ich mich jemals wohler fühlen könnte.“

Die Executive Jury 2019 bestehend aus CCOs und anderen Top-Kreativen aus Agenturen sowie die Film Craft Executive Jury des NYF wählten die Gewinner des „World's Best Advertising Award“ aus den Finalisten, die zuvor von der NYF 400+ Grand Jury ausgewählt worden waren. Die kombinierten Executive Juries 2019 vergaben einen „Best of Show“-Award, sieben „Grand Prize Awards“, 71 „First Prize Awards“, 209 „Second Prize Awards“ und 205 „Third Prize Awards“.

Die komplette Gewinner-Liste gibt es hier: https://www.nyfadvertising.com/2019winners

Weiterlesen Schließen

Kontakt

Petra Strobl

Petra Strobl

Corporate Communication & PR

+49 89 2050-2459