Plan.Net Connect und Serviceplan One fusionieren

Alexander Emmendörfer und Alexander Windhorst
Alexander Emmendörfer und Alexander Windhorst

Business-relevante End-to-End Personalisierung: Plan.Net Connect und Serviceplan One fusionieren

Die auf eCRM spezialisierte Agentur Plan.Net Connect und die Dialogmarketingagentur Serviceplan One schließen sich unter dem Dach von Plan.Net Connect zusammen. Damit schärft die Serviceplan Gruppe ihr Profil im Bereich datenbasierte Personalisierung und CRM. Mit dem Gewinn des Neukunden MAN Trucks & Bus SE etabliert die PN Connect ihr Angebot für business-relevante End-to-End Personalisierung erfolgreich am Markt.

München, den 05. Dezember 2019 — Plan.Net Connect und Serviceplan One bündeln ihre Kompetenzen und schaffen so ein zukunftsfähiges Angebot für Business relevante Ent-to-End Personalisierung. Durch die Fusion erweitert Plan.Net Connect das Expertenwissen in den Bereichen Personalisierung und E-CRM um das Know-how von Serviceplan One bei den Themen One-to-One-Marketing, Segmentierung und Markenkommunikation. Wie in der Serviceplan Gruppe üblich besteht das Führungsteam aus einem Zweiergespann: Alexander Emmendörfer, der bisherige Geschäftsführer und Partner von Plan.Net Connect, führt die Agentur nun gemeinsam mit Alexander Windhorst, dem ehemaligen Geschäftsführer von Serviceplan One und jetzigem Kreationsgeschäftsführer Plan.Net Connect. Das gut 50-köpfige Team besteht aus Accountern, Experten für Solution-, Business-, Data-Consulting, Development und Kreativen. In interdisziplinären Teams werden über 20 B2C- und B2B-Etats über alle One to One Touchpoints hinweg betreut, u.a. Lufthansa, DeutschlandCard, Eurowings oder tegut.

Alexander Windhorst erklärt: „Diese Fusion führt das Beste aus allen Denkweisen zusammen: Strategie und Automatisierung, Kreation und Technologie, Mensch und Maschine“. „Durch die nun freigesetzten Synergien gelingt ein bisher unerreichter Wirkungsgrad für Marken – optimale Personalisierung verbunden mit maximaler inhaltlicher Relevanz der Botschaft“, ergänzt Alexander Emmendörfer.

In der neuen Konstellation konnten bereits auch Kunden gewonnen werden: Plan.Net Connect unterstützt unter anderem die MAN Trucks & Bus SE bei der Strategie und Implementierung eines neuen Relationship-Marketing-Ansatzes im B2B-Bereich – datenbasiert und zielgruppengerecht entlang der gesamten Customer Journey.

Klaus Schwab, Geschäftsführer und Partner der Plan.Net Gruppe, freut die Weiterentwicklung der Agentur: „In der Kombination aus datenbasierter Personalisierung und Kreativität liegt ein großes Effizienzpotential und zugleich eine der größten Herausforderungen des Marketings im digitalen Zeitalter. Dafür braucht es Partner, die das Thema sowohl strategisch beraten, aber dann auch tatsächlich konzeptionell umsetzen und implementieren können. Diese hybride Kompetenz findet sich unter dem Dach der erweitert aufgestellten Agentur Plan.Net Connect.“

Weiterlesen Schließen

Download

Kontakt

Anna Schroth

Anna Schroth

Corporate Communication & PR

+49 89 2050 2375