Neue Säule der Serviceplan Gruppe

Serviceplan Solutions
Serviceplan Solutions

Neue Säule der Serviceplan Gruppe übernimmt als Effizienzagentur Realisierung internationaler Aufgaben und gewinnt Florian Paul

Die Herausforderung der Realisierung von Kommunikation wird durch Globalisierung und zunehmende Internationalität zahlreicher Unternehmen immer größer. Vor diesem Hintergrund hat die Serviceplan Gruppe nun eine eigene Holding mit dem Namen Serviceplan Solutions gegründet. Die Geschäftsführung übernimmt Florian Paul, ausgewiesener Experte für die Internationalisierung und Digitalisierung von Markenkommunikation.

München, den 14. Juni 2012 — Nach der Konzeption bzw. Kreation von Kommunikationsmaßnahmen folgt deren Umsetzung am Markt. Diese wird stets komplexer weil zunehmend internationaler und vielschichtiger. Unternehmen müssen ihre Produkte in immer mehr Sprachen und Ländern in immer unterschiedlicheren Medien kommunizieren: Die Lokalisierung von Kommunikation sowie die Adaption von Kampagnen unterliegen einer immer größeren Nachfrage. Entsprechend ihrem kontinuierlich voranschreitenden Internationalisierungsprozess reagiert die Serviceplan Gruppe auf diesen Trend und gründet die Serviceplan Solutions Holding. Sie wird fortan als weitere Säule neben der Serviceplan Holding, die das klassische Agenturangebot umfasst, bestehen, und konzentriert sich auf die Realisierung von Werbung im weltweiten Kontext. „Um den stets defragmentierteren Marktanforderungen gerecht zu werden und mehr Synergieeffekte für unsere Kunden zu schaffen, passen wir die derzeitige Struktur an, indem wir mehrere realisierende Einheiten der Agenturgruppe bündeln und so als die Effizienzagentur für realisierende Aufgaben auftreten“, erklärt Florian Freiherr v. Hornstein, Geschäftsführer der Serviceplan Gruppe sowie der Serviceplan Solutions Holding. Mit einem Leistungsportfolio, das unter anderem vertriebsorientierte Kreation, Satz/DTP/Adaption, web2print, Layout-Automatisierung, Filmproduktion/Schnitt oder Digital Signage umfasst, stellt Serviceplan Solutions mit mehr als 100 Mitarbeitern ab sofort höchste Effizienz und Prozessoptimierung sicher und ermöglicht die Internationalisierung von Markenkommunikation für den Großteil aller Kulturkreise und Sprachen.

Die Geschäftsführung übernimmt gemeinsam mit v. Hornstein der ausgewiesene Experte für die Internationalisierung und Digitalisierung von globaler Markenkommunikation Florian Paul, der in den vergangenen zehn Jahren für Jung von Matt tätig war. „Es verbindet uns eine langjährige Freundschaft mit Florian Paul und wir freuen uns außerordentlich, dass wir ihn nun für uns gewinnen konnten“, betont v. Hornstein. Für Paul selbst ist der Wechsel von Hamburg nach München eine spannende Herausforderung: „Es ist besonders der ganzheitliche Ansatz, der mich bei Serviceplan fasziniert. Ein so breites Spektrum an Leistungen vereint unter einem Dach ist absolut einzigartig. Die kreative Kompetenz klassischer Agenturen und die ökonomische Effizienz technischer Dienstleister treffen hier aufeinander, wodurch smarte und kostengünstigste Lösungen möglich werden“, erklärt Paul.

Angebot und Kompetenzen von Serviceplan Solutions stehen auch Agenturen zur Verfügung, welche den Prozess der Realisierung auslagern wollen.

Download

Kontakt

Claudia Kirchmair

Claudia Kirchmair

Corporate Communication & PR

+49 89 2050 2273