Sea-Watch Lifeboat

Sea-Watch

Lifeboat - Das Experiment

Sea-Watch Lifeboat
  • Kategorie

    Film
  • Branche

    Non-Profit Organisation
  • Kunde

    Sea-Watch

Hintergrund: Sea-Watch ist eine Non-Profit-Organisation, die zivile Such- und Rettungseinsätze im Mittelmeer durchführt. Das Unternehmen agiert politisch und religiös unabhängig.

Seit 2014 war Sea-Watch an der Rettung von über 37.000 Menschenleben beteiligt. Während die Flüchtlingskrise im Mittelmeer, der tödlichsten Grenze der Welt, andauert, nimmt die Medienpräsenz immer stärker ab. Das Thema hat seinen Newswert verloren und so verstummt die Vision von Sea-Watch und die laufenden Bemühungen.

Die Idee: Um das Bewusstsein für Sea-Watch und die anhaltende Flüchtlingskrise wieder zu schärfen, haben wir einen einzigartigen PR-Stunt inszeniert. Basierend auf den emotionalen Geschichten von fünf Geflüchteten haben wir 40 freiwillige Deutsche eine simulierte Mittelmeer-Überfahrt durchleben lassen, um ihnen eine Vorstellung von der Angst und dem Stress zu geben, die diese Situation mit sich bringt. Die freiwilligen Teilnehmer stehen repräsentativ für die deutsche Gesellschaft in Bezug auf Alter, Geschlecht und Beruf. Psychologisch gesehen schuf der Perspektivwechsel 40 neue Gesichter, für die man Empathie empfinden und mit denen man sich identifizieren kann. Alle Erfahrungen wurden im Dokumentarfilm „LIFEBOAT - Das Experiment“ festgehalten. Eine ganzheitliche Kampagne mit Off- und Online-Medien-Touchpoints sowie ausgewählten Influencern sorgte für Traffic auf unserer Kampagnen-Website www.lifeboatexperiment.org. Hier laden wir die Menschen ein, sich über die Grausamkeiten jeder einzelnen Reise zu informieren, sie zu verstehen und zu spüren. Dadurch wollen wir die öffentliche Debatte neu entfachen und einen Bewusstseinswandel in der Gesellschaft herbeiführen.

Weiterlesen Schließen
Play
Pause
Sound off
Sound on