Wir verwenden Cookies, um die Aufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

EN DE
Loading...

Nächste Runde für die Freiwillige Feuerwehr NRW und Serviceplan Corporate Reputation

Nach einer mehrstufigen Ausschreibung und unter dem 2017 etablierten Motto "Für mich. Für alle." geht die Image- und Personalgewinnungskampagne für die Freiwillige Feuerwehr NRW von Serviceplan Corporate Reputation in Berlin und YeaHR! Düsseldorf in die nächste Runde. Highlight der crossmedialen Kampagne in Phase zwei ist ein Imagefilm, der in starken dokumentarischen Bildern erstmalig die Tätigkeiten, Einsatzbereiche und Motivation der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren in NRW darstellt.

Berlin/Düsseldorf, den 20. Juli 2018 — Die Kampagne "Für mich. Für alle." für die Freiwillige Feuerwehr NRW geht in die nächste Runde. Das vom Ministerium des Innern des Landes NRW seit Januar 2017 beauftrage Mandat wurde zum 1. März 2018 nach einer Ausschreibung erneut an Serviceplan Corporate Reputation in Berlin und YeaHR! in Düsseldorf vergeben.

Neben dem Ausbau eines Instagram-Kanals und der Produktion von zwei Funkspots, die 2018 und 2019 NRW-weit ausgestrahlt werden, ist der Imagefilm das Highlight der Kampagne. Der Film verdeutlicht in starken dokumentarischen Bildern, für was die Freiwilligen Feuerwehren in NRW stehen: Teamgeist, Kameradschaft und die Motivation, sich für die Gesellschaft einzusetzen.

Christoph Kahlert, Managing Partner von Serviceplan Corporate Reputation, betont: "Das Besondere der Kampagne ist, dass alle Freiwilligen Feuerwehren in NRW freien Zugang zu den Werbemitteln erhalten, diese vor Ort nutzen und die Kampagne selbst weitertreiben können. Der Film und der redaktionell erstellte Content sind dabei die zentralen Elemente der Kampagne: Dargestellt von realen Feuerwehrfrauen und -männern werden die Tätigkeiten, Einsatzbereiche und die Motivation der Feuerwehr-Mitglieder authentisch und emotional transportiert. Die zentrale Botschaft: Von zivilgesellschaftlichem Engagement profitieren viele in der Gesellschaft. Vor allem aber auch jeder selbst."

Parallel zu den kommunikativen Maßnahmen werden die Freiwilligen Feuerwehren in NRW in bis zu 40 Workshops pro Jahr in den Themen Recruiting, Change, Arbeitgeberkommunikation oder Leadership durch YeaHR! gecoacht und trainiert. Ziel ist es, die Freiwilligen Feuerwehren zu motivieren, die Elemente der landesweiten Kampagne auch auf lokaler Ebene professionell und individuell einzusetzen, um neue Mitglieder anzuwerben und lokale Imagebildung zu betreiben.

Die Mediaplanung der Kampagne übernimmt Mediaplus Berlin. Für die Produktion des Films zeichnet It’s us Media verantwortlich und Regisseur war Søren Schaller.

Die detaillierten Credits finden Sie im PDF unten.

Kontakt

Miriam Lenz

Miriam Lenz
Corporate Communication & PR

+49 89 2050 2121

E-Mail: m.lenz(at)serviceplan.com