Wir verwenden Cookies, um die Aufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

EN DE
Loading...

Serviceplan Group und TrendOne veranstalten LaFutura erstmals in Shanghai

„The future is yours to create“ – das weltweit größte Treffen für Trend- und Zukunftsforscher sowie Innovationsexperten findet in diesem Jahr vom 22. bis 23. Oktober 2018 unter diesem Motto erstmals in der „World´s most happening City“ statt. Seit 2007 konnte LaFutura über 1000 Teilnehmer und Mitglieder verzeichnen. Der Verband LaFutura repräsentiert die weltweiten Trend- und Zukunftsszenen mit den wichtigsten Trendagenturen, Innovationsberatern sowie Experten für Unternehmensinnovation und unternehmerischen Weitblick. LaFutura wurde durch die Trendagentur TrendOne aus Hamburg initiiert, die Serviceplan Group China fungiert als örtlicher Partner bei der Konferenz.

München / Shanghai, 14. Juni 2018 — Die Zukunft liegt in diesem Jahr in Shanghai: Am 22. und 23. Oktober 2018 veranstalten TrendOne, die PDMA.org und die Serviceplan Group China die LaFutura-Konferenz erstmalig in der chinesischen Metropole. LaFutura ist mit seinen vielfältigen weltweiten und lokalen Veranstaltungen das zentrale Netzwerk zum Brückenschlagen zwischen Trends, Innovationen und Zukunftsmöglichkeiten. LaFutura Shanghai verbindet Experten aus allen Branchen zum besten Netzwerk für Geschäftsentwicklungen. Zu den Teilnehmern der Zukunftskonferenz in Shanghai gehören Visionäre aus allen Teilen der Welt sowie Vertreter lokaler, regionaler und internationaler Unternehmen.

Jan-Philipp Jahn, Geschäftsführer Greater China: „Zum zweiten Mal – nach der LaFutura in Dubai sind wir auch in diesem Jahr sehr gerne als Partner der LaFutura in Shangahi dabei. Wir freuen uns sehr über die erneute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit TrendOne bei der Austragung dieser innovativen Veranstaltung. Sie ist für uns eine tolle Plattform unsere Kunden einzuladen und unsere Positionierung als innovative Kommunikationsagentur erlebbar zu machen.“

Über beide Standorte, Peking und Shanghai, verfügt Serviceplan inzwischen über 130 Mitarbeiter und betreut neben Hipp, BMW, Metro inzwischen auch lokale Kunden wie Tencent Now und Sport, Kerchins sowie Erdos.
Geführt werden die Standorte von Marcus Ma, Geschäftsführer Peking, Chong Kin, CCO China, und Bernard Wong, Geschäftsführer Shanghai.

Eröffnet wird die Konferenz im M50 Creative Park mit einem Vortrag über Trends in Asien. Nachmittags geht es zur Retail Experience Tour u.a. in den Gentle Monster Store sowie in das DuPont Innovation Center.

Der nächste Tag startet mit einem Impulsvortrag über Creative Leadership von Christian Kuhna, Director Innovation & Head of APAC Artgym, im PWC Innovation Center gefolgt von einem Vortrag von Chief Creative Officer Serviceplan aus China: Chong Kin. Der Nachmittag gestaltet sich wie bei jeder LaFutura mit Workshops, die Themen wie Zukunft von Mobilität, Banking, Energie und Kommunikation behandeln. Das komplette Programm, das auch exklusive Networking-Veranstaltungen umfasst, kann unter lafutura.org abgerufen werden.

Nils Müller, Managing Director bei TrendOne und Initiator von LaFutura Shanghai: „Für mich persönlich ist LaFutura in Shanghai ein richtiges Highlight, weil man hier die Zukunft direkt miterleben kann. Das besondere an der LaFutura ist aber, dass sich die Teilnehmer auch rund ums Jahr austauschen und an unterschiedlichen Orten regelmäßig treffen können. Mit Serviceplan als Partner auch in diesem Jahr in China haben wir die beste integrierte Agentur mit an Bord. Das Thema Innovation gehört zur DNA der Serviceplan Gruppe, was sie zu einem idealen Partner von LaFutura macht.“
Sämtliche Informationen über die Konferenz können unter lafutura.org abgerufen werden.

Kontakt

Christiane Wolff

Christiane Wolff
Chief Corporate Communications Officer

+49 89 2050 2270

E-Mail: c.wolff(at)serviceplan.com