Verunsicherung. Distanz. Langeweile.

 

Das Mediennutzungsverhalten hat sich stark verändert. TV wird als verlässliche Quelle geschätzt, Streamingdienste bieten Ablenkung und soziale Medien schaffen Ersatz für räumliche Nähe. Marken, die jetzt zielgerichtet investieren, werden die Gewinner der Krise sein.

Sie haben die Live-Online-Session Digital verpasst? Sehen Sie sie sich hier noch einmal in voller Länge an.

Play
Pause
Sound off
Sound on

Laden Sie sich hier die Charts unserer Live-Session vom 9. April herunter.

Download Präsentation

Unsere drei Thesen zum Thema Media

Das Gefühl von Nähe und Bekanntem schafft Vertrauen.

In einer Zeit der sozialen Distanzierung und Isolation greifen Konsumenten nach Vertrautem. Gefühlte Nähe ist wichtiger denn je. Wie können Sie das aktuelle Momentum nutzen und mit regionaler Kommunikation Ihre Marke stärken?

 

Jetzt ist die Zeit, um Marktanteile zu gewinnen.

Daten aus zwei Konjunkturzyklen zeigen: Marken, die während einer Krise ihre Werbeausgaben erhöhten, konnten sich nachhaltig Marktanteile sichern. In welche Kanäle sollten Sie jetzt investieren, um langfristig das Wachstum Ihrer Marke sichern?

 

Die Reichweiten wachsen zweistellig. Das bietet Chancen.

Bei steigender Sehdauer und rund einem Drittel geringerer Kosten pro GRP als 2019 lohnen sich Werbeausgaben im TV mehr denn je. Welche Umfelder, Tageszeiten und Sender sind aktuell die richtige für Ihre Marke?

Unsere Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und beantworten die wichtigsten Fragen. In der Live-Session oder direkt persönlich. Nehmen Sie gerne direkt den Kontakt mit uns auf.

 

Hinter jedem Experten steht ein interdisziplinäres Team aus dem Haus der Kommunikation bereit, um gemeinsam mit Ihnen individuelle, innovative und kreative Lösungen in kürzester Zeit zu realisieren.

Unsere Experten zum Thema Media

Esther Busch

Managing Partner

Matthias Brüll

Managing Director

Dr. Andrea Malgara

Managing Partner

Wir helfen Ihnen bei

Regionaler Media-Optimierung

» Wie verändert sich das Kauf- und Mediennutzungsverhalten der
Konsumenten?

» Wie kann regionale Werbung jetzt zusätzlich zur nationalen
Kommunikation eingesetzt werden?

» Was wäre die optimale Budgetverteilung national/regional?

» Ab wann lohnt es sich für mich, zusätzlich zur nationalen
Kommunikation auch regional zu werben und in welchen Medien?

» Wie bewegen sich die Menschen in welchen medialen Räumen?

» Kann regionale Kommunikation meine Marke stärken?

» In welchen Gebieten liegen denn jetzt eigentlich meine Potenziale?

» Wie kann ich jetzt Nähe zu meinen Kunden vermitteln und Vertrauen zu
meiner Marke in der Region schaffen?

Media-Strategie

» Wie verändert sich das Kauf- und Mediennutzungsverhalten der
Konsumenten in der aktuellen Situation?

» Welche Medien profitieren in der aktuellen Krise vom veränderten
Konsumentenverhalten und welche Investmentstrategie bietet die
größten Effizienzgewinne?

» Welche Chancen ergeben sich während einer Krise für nachhaltiges
Markenwachstum?

» Wie lässt sich der Zusammenhang zwischen Werbeinvest und
Marktanteil in einer Rezession quantifizieren?

» Für welche Marken und Branchen ergeben sich die größten
Wachstumschancen?

Media-Optimierung

» Welche Mediakanäle entwickeln sich gerade jetzt besonders stark?

» Wie profitiert meine Zielgruppe gerade von der Mediennutzung?

» Welche Umfelder sind aktuell besonders gefragt?

» Zu welchen Tageszeiten und mit welchem Sendermix erzeuge ich gerade den
stärksten Traffic auf meiner Website?

» Wie stark entwickelt sich meine Werbewirkung und Kaufakzeptanz
nach der Krise?

Sie möchten wissen, wie die französische Supermarktkette Auchan reagiert und warum gerade jetzt die Zeit ist Marktanteile zu gewinnen?

Hier geht’s zum Download

Kontakt